Worte wie Panzerfäuste

ER KOMMT! Ihr solltet das auch tun, denn er reitet auf dem Sandwurm durch den Sturm, im schwarzen Anzug und ist wahrscheinlich das Bunteste an diesem Abend. Am Samstag den 25.9. liest Volly Tanner aus seinem vierten Buch „Lasst mein Volk ziehen“. 21 Uhr geht’s los in der Louise93, Neustadt, Dresden.
Volly Tanner wird berichten von Vaterglück und Vaterleid, von einer Welt, die gute Menschen braucht, und dem Auftrag, der für ihn damit einher geht. Er wird sich aber auch aufregen und aufzeigen, er wird den Finger in Wunden legen und darin herumstochern bis die ganze Wahrheit herausrinnt.
Mehr Infos gibt es hier: www.boombooks.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: